subtemplate

Tipps für Deine erfolgreiche Bewerbung bei KiK

Du möchtest, dass Deine Bewerbung erfolgreich wird? Hier sind ein paar Tipps, die Dir dabei helfen:

Was gehört zu den Bewerbungsunterlagen?

Anschreiben:

  • Wodurch oder durch wen bist du auf das Ausbildungsangebot aufmerksam geworden?
  • Begründung, warum Du Dich bei KiK beworben hast (Motiv).
  • Zeige auf, warum Du glaubst der oder die Richtige für diese Ausbildung zu sein.
  • Welcher Aufgabe / Tätigkeit gehst Du derzeit nach (Schule, Praktika, Jobs etc.)?
  • Genaue Angabe der besuchten Schulen. Bitte keine Abkürzungen verwenden.
  • Vollständige Kontaktdaten (Adresse, Telefon- und Handynummer).
  • Richtige Berufsbezeichnung.

Lebenslauf:

  • Tabellarische und chronologische Darstellung.
  • Zu erwartender Schulabschluss. Bitte keine Abkürzungen verwenden.
  • Nennung zusätzlicher Qualifikationen (Nebenjobs / Praktika).
  • Datum und Unterschrift am unteren Ende.
  • Gestaltung sollte sauber und übersichtlich sein.

Anlagen:

  • Die Zeugnisse der 8. und 9. Schulstufe sind unbedingt beizulegen.
  • Ggf. Zeugnisse oder Nachweise von Aushilfs- oder Praktikumstätigkeiten.

An Alles gedacht? Dann kann es losgehen. Wir wünschen Dir viel Erfolg!

Erfolgreiche Bewerbung bei KiK

Für eine erfolgreiche Bewerbung bei der KiK Textilien und Non-Food Ges.m.b.H. haben wir Bewerbungstipps für Dich zusammengestellt. Um Dich für eine Ausbildung bei KiK zu bewerben, benötigst Su ein Anschreiben, einen Lebenslauf und ggf. Zeugnisse der 8. und 9. Schulstufe. Auf die Optik kommt es an: Wenn Du eine Bewerbung bei der KiK Textilien und Non-Food Ges.m.b.H. einreichst, achte dabei auf vollständige und übersichtliche Unterlagen. Unsere Bewerbungstipps helfen Dir dabei eine einwandfreie Bewerbung bei KiK einschicken zu können. Für eine Ausbildung bei KiK ist eine ansprechende Bewerbung der erste Schritt. Beherzige unsere Tipps und Du kannst schon bald Deine Ausbildung bei der KiK Textilien und Non-Food Ges.m.b.H. beginnen.