subtemplate

Pressemitteilungen

23. September 2011

KiK belohnt Immobilientipps und sucht den „Storechecker“


Textil-Discounter sucht deutschlandweit Ladenlokale// Hinweise für passende Immobilien werden ab sofort doppelt belohnt

Bönen, 01. Juni 2010. Ein passender Tipp für eine KiK-Immobilie kann neben einer allgemeinen Provision der Weg zu einem Nokia 5800 Xpress sein. Ab sofort kann jeder, der einen geeigneten Objekt-Hinweis bei KiK abgibt, an einem Gewinnspiel teilnehmen. Als Preis warten zehn begehrte multifunktionale Handys mit Touchscreen und digitalem Musik-Player auf die Gewinner. Das Gewinnspiel startet am 01.6.2010 und endet am 31.7.2010. Die Registrierung zur Teilnahme ist über die KiK- Homepage unter Immobilien möglich.

Wann kommt KiK in Ihre Nachbarschaft

KiK bevorzugt Immobilien in Gemeinden und Städten ab 5.000 Einwohnern in gut frequentierten Lagen. Die Ladenlokale sollten eine Verkaufsfläche zwischen 500 und 2.500 Quadratmetern aufweisen und in der Nachbarschaft von anderen Discountern, Drogerie-, Schuh- oder Supermärkten liegen. Bis zu einer Größe von 800 Quadratmetern sucht das Unternehmen Filialen im Erdgeschoss, ab 800 Quadratmetern können sich die Ladenlokale auch im Untergeschoss oder im ersten Obergeschoss befinden. Idealerweise bietet die Immobilie auch Platz für einen etwa 20 Quadratmeter großen Außenverkauf und verfügt über mindestens 15 Parkplätze sowie über eine zwölf Meter breite Front. Zusätzlich sucht KiK vermehrt Objekte in Innenstadtlagen, Einkaufszentren, Großflächen im Ober- oder Untergeschoss mit einer Fläche von 1.300 m² bis 2.000 m².

Alle Standortkriterien sowie die Liste mit Regionen, in denen KiK noch geeignete Objekte sucht, finden Sie im Bereich Immobilien auf unserer Unternehmensseite.