subtemplate

Pressemitteilungen

23. September 2011

KiK eröffnet 100ste Filiale in Tschechien


Bönen 17.05.2010. KiK bleibt auf klarem Wachstumskurs in Europa. Am vergangenen Donnerstag, 13.Mai 2010, eröffnete die 100ste KiK-Filiale in Chrudim. Das Ziel ist es, weitere 100 Filialen, in denen sich Kunden beim textilen Grundversorger günstig einkleiden können, zu eröffnen.
 
„Wir freuen uns sehr, dass mit der Eröffnung der 100sten Filiale in Tschechien ein weiteres Ziel in Sachen Auslandexpansion geschafft ist! Somit zeigt sich, dass unser Konzept „gute Kleidung zum vergleichbar günstigen Preis" nicht nur in Deutschland, sondern auch in den Nachbarländern erfolgreich ist.", erklärt KiK-Pressesprecherin, Aniko Nadine Kalle.
 
Expansionstempo bleibt hoch

Aktuell ist KiK europaweit mit über 2.900 Filialen vertreten, wobei das Expansionsziel für die nächsten 5 Jahre klar definiert ist. „Wir planen in den nächsten Jahren unser Filialnetz auf 5.000 Ladenlokale zu verdichten und die Expansion auf weitere internationale Märkte voran zu treiben. Mit jährlich rund 300 Neueröffnungen europaweit, werden wir dieses Ziel wahrscheinlich auch schnell erreichen. Deshalb sind wir ständig auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern, denen wir eine Chance auf eine Karriere in einem zukunftsorientierten Betrieb bieten.", so Kalle weiter.