subtemplate

Pressemitteilungen

17. June 2015

Eisschnellläuferin Anni Friesinger neue Marken-Botschafterin von Ergee

Dreifache Olympiasiegerin präsentiert KiK-Produkte für zwei Jahre


Bönen, 17.06.2015. Am 1. Juni 2015 hat die Kooperation zwischen dem Familiendiscounter KiK und Anni Friesinger-Postma begonnen. Die dreifache Olympia-Siegerin und 16-fache Weltmeisterin im Eisschnelllauf wird zunächst für zwei Jahre als Markenbotschafterin für die KiK-eigene Marke Ergee auftreten sowie die KiK Skimode 2015/2016 präsentieren.

„Mit Anni Friesinger haben wir eine Markenbotschafterin für uns gewinnen können, die außergewöhnliche sportliche Erfolge gefeiert hat und die Herzen der Zuschauer mit ihrer offenen und natürlichen Art schnell erobert. Frau Friesinger verkörpert unser Image sympathisch, clever, gut auf besonders glaubwürdige Weise. Wir freuen uns daher sehr auf die Zusammenarbeit“, sagt Heinz Speet, Vorsitzender der Geschäftsführung von KiK, anlässlich der Vorstellung der Kooperation.

Das Sortiment der Traditionsmarke Ergee besteht aus Strümpfen, Strumpfhosen, Unterwäsche und Sportwäsche  für Damen, Herren und Kinder aus innovativen und natürlichen Fasern sowie Babykleidung, die überwiegend nach dem strengen Öko-Tex Standard 100 aus geprüften Materialien hergestellt wird. Viele Ergee-Produkte tragen außerdem das Prüfzeichen TOXPROOF des TÜV Rheinland. KiK hat im Jahr 2009 die Traditionsmarke Ergee (Akronym für Edwin Rössler, Gelenau/Erzgebirge) übernommen.

„Als Mutter von zwei kleinen Kindern achte ich besonders auf Qualität und Preise. Die Produkte von Ergee sind schadstofffrei, überstehen hunderte von Waschgängen ohne Probleme und schonen meinen Geldbeutel. Ich freue mich, dass ich nun in die Fußspuren von Hildegard Knef und Romy Schneider treten und ebenfalls für Ergee werben darf“, so die 38-jährige Markenbotschafterin.