subtemplate

Datenschutzerklärung

etracker more than analytics Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Homepage und unserem Unternehmen. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Um diese Webseite an die Bedürfnisse unserer Besucher besser anpassen zu können, werden bei ihrem Besuch Daten gesammelt. Dazu werden Cookies eingesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen es uns, unter der Nutzung von Technologien der etracker GmbH im Wesentlichen die folgenden Daten zu sammeln:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners (gekürzte IP Adresse)
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems
  • Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt
  • Name Ihres Internet-Zugangs-Providers
  • Maus-, Scroll-, Eingabe- und Bildausschnittsverhalten (bei weniger als 10% der Besucher)
  • Aufzeichnung des Webseitenbesuchs als Videodatei (bei weniger als 10% der Besucher)

Durch die Nutzung der Technologien der etracker GmbH können wir sicherstellen, dass diese Daten in einer datenschutzkonformen Weise erhoben werden. Denn ohne die Zustimmung des Betroffenen werden die erhobenen Daten nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren. Es wird insbesondere darauf geachtet, dass personenbezogene Daten wie die IP-Adresse pseudonymisiert werden und dass diese pseudonymisierten Daten nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt werden, um diesen zu identifizieren. Mehr zu der von uns für diese Zwecke genutzte Technologie können Sie hier erfahren.

Die gesammelten Daten werden nicht für andere als die vorgenannten Zwecke genutzt und insbesondere nicht unerlaubt an Dritte weitergegeben.

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft  widersprochen werden.

Wo werden personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt:

Kontakt:

Wir ermöglichen Ihnen auf unseren Webseiten den E-Mail-Kontakt über ein Formular, das die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen verschlüsselt per E-Mail an uns weiterleitet. Die von Ihnen an uns übermittelten Daten werden ausschließlich zweckgebunden für die Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert und genutzt. Nach der vollständigen Bearbeitung Ihrer Anfrage werden die Daten gelöscht.

Bewerbungsformular:

Wir ermöglichen Ihnen auf unseren Webseiten die Möglichkeit einer Initiativbewerbung über ein Formular, das die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen und Dateien verschlüsselt per E-Mail an uns weiterleitet. Die von Ihnen an uns übermittelten Daten werden ausschließlich zweckgebunden für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung gespeichert und genutzt. Nach der vollständigen Bearbeitung Ihrer Anfrage werden die Daten gelöscht.

Gewinnspiel:

Auf unseren Webseiten bieten wir unseren Besuchern regelmäßig die Möglichkeit, an einem Gewinnspiel teilzunehmen. Die Teilnahme erfolgt über ein Formular, das die von Ihnen eingetragenen persönlichen Informationen verschlüsselt in eine Datenbank speichert. Die von Ihnen an uns übermittelten Daten werden ausschließlich zweckgebunden für die Bearbeitung Ihrer Gewinnspielteilnahme. Nach der vollständigen Bearbeitung Ihrer Anfrage werden die Daten gelöscht.

Newsletter:

Um unseren Newsletter beziehen zu können, benötigen wir mindestens Ihre E-Mail-Adresse, an die der Newsletter versendet werden soll. Weitere Angaben sind freiwillig und werden verwendet, um Sie persönlich ansprechen und Rückfragen zur E-Mailadresse klären zu können.

In der Regel verwenden wir für den Newsletterversand das Double Opt-In-Verfahren. Das heißt, wir werden Ihnen erst dann Newsletter zusenden, wenn Sie Ihre Anmeldung nach Mitteilung Ihrer E-Mail-Adresse über eine von uns zugesendete E-Mail und einen darin enthaltenen Link bestätigen. Damit soll sichergestellt werden, dass nur Sie selbst sich als Nutzer der angegebenen E-Mail-Adresse bei dem Newsletter-Dienst anmelden können. Ihre Bestätigung muss zeitnah zur Übersendung der E-Mail durch uns erfolgen, da andernfalls Ihre Anmeldung und E-Mail-Adresse in unserer Datenbank gelöscht wird. Bis zu einer Bestätigung durch Sie nimmt unser Newsletter-Dienst keine weiteren Anmeldungen unter dieser E-Mail-Adresse entgegen.

Sie können einen bei uns abonnierten Newsletter jederzeit abbestellen. Dazu können Sie uns entweder eine E-Mail zusenden oder über einen Link am Ende des Newsletters eine Stornierung vornehmen.

Auskunftrecht

Sollten Sie sich über Ausmaß und Verwendung Ihrer gespeicherten Daten unsicher sein, haben Sie jederzeit das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Ebenfalls haben Sie jederzeit das Recht, die Löschung, Sperrung oder Änderung Ihrer persönlichen Daten zu fordern und die zukünftige Verwendung zu untersagen, sofern KiK Textilien hieran nicht durch geltende gesetzliche Regelungen gehindert ist. Die Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widerrufen.

Sicherheit

Damit Ihre persönlichen Daten bei der Übermittlung an uns nicht in falsche Hände geraten, verschlüsseln wir sie mit dem SSL-Verfahren (Secure-Socket-Layer). Dies ist ein bewährtes und sehr sicheres Datenübertragungsverfahren im Internet. Dabei werden Ihre Daten vor der Übertragung so verschlüsselt, dass Dritte diese nicht mehr lesen oder rekonstruieren können. Im Rahmen des SSL-Verfahrens wird weiterhin sichergestellt, dass Ihre Daten ausschließlich an den Server geschickt werden, von dem Sie angefordert wurden.

Weitere Fragen

Wir wissen Ihr entgegengebrachtes Vertrauen gegenüber KiK sehr zu schätzen. Auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten legen wir besonderen Wert. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen die Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an den unten genannten Datenschutzbeauftragten von KiK-Textilien und Non-Food GmbH.

Fragen oder ein Widerruf sind zu richten an:

KiK Textilien und Non-Food GmbH
z.H. Datenschutzbeauftragter
Siemensstraße 21
59199 Bönen
Deutschland
Fax: +49 2383 / 95 58 5651

E-Mail: datenschutz@kik.de

Verantwortliche Stelle:

Verantwortliche Stelle im Sinn des BDSG ist die

KiK Textilien und Non-Food GmbH
Siemensstraße 21
59199 Bönen

Die Geschäftsführung sowie weitere Angaben zum Unternehmen KiK können Sie unserem Impressum entnehmen.