subtemplate

Bewerbungstipps

Sie wollen, dass Ihre Bewerbungsunterlagen Erfolg bringen? Hier sind ein paar Tipps, die Ihnen dabei helfen:

Die Bewerbung ist der erste Eindruck, den Sie bei Ihrer Suche nach einem Ausbildungsplatz hinterlassen. Dementsprechend wichtig ist es, dass Sie hier überzeugen. Dabei kommt es uns aber nicht allein auf Ihre Noten an, sondern vielmehr auf den Gesamteindruck Ihrer Unterlagen.

Was gehört in das Bewerbungsanschreiben?

Wenn Sie die nachstehenden Fragen in Ihrem Bewerbungsanschreiben beantworten, sind Sie für den schriftlichen Teil Ihrer Bewerbungsunterlagen bereits bestens gerüstet:

  • Wodurch oder durch wen sind Sie auf das Ausbildungsangebot aufmerksam geworden?
  • Warum bewerben Sie sich bei KiK? Begründen Sie bitte Ihre Aussagen.
  • Warum glauben Sie, der oder die Richtige für diesen Ausbildungsberuf zu sein?
  • Welcher Aufgabe / Tätigkeit gehen Sie derzeit nach (Schule, Praktika, Jobs etc.)?
  • Welchen Schulabschluss werden Sie aller Voraussicht nach absolvieren? Bitte verwenden Sie keine dabei keine Abkürzungen.
  • Haben Sie Ihre Kontaktdaten vollständig angegeben (Adresse, Telefon- und Handynummer)?
  • Haben Sie stets auf die richtige Berufsbezeichnung geachtet?

Was gehört zusätzlich zu einer vollständigen Bewerbung?

Wichtig ist es auch, den schriftlichen Teil um Daten und Fakten zu ergänzen. Ihre Bewerbung ist erst vollständig, wenn Sie sie um Lebenslauf, sowie Schul- und eventuelle Arbeitszeugnisse ergänzen.

Lebenslauf:

  • Denken Sie daran, Ihren Lebenslauf so übersichtlich wie möglich zu gestalten. Hier bietet sich vor allem eine tabellarische und chronologische Darstellung an.Zu erwartender Schulabschluss. Bitte keine Abkürzungen verwenden.
  • Ergänzen Sie den zu erwartenden Schulabschluss. Verwenden Sie dabei bitte keine Abkürzungen.
  • Wenn Sie weitere Qualifikationen, wie zum Beispiel Nebenjobs oder Praktika, vorweisen können, listen Sie diese bitte auf.
  • Vergessen Sie nicht, den Lebenslauf am Ende mit Datum und Unterschrift zu versehen.

Anlagen:

  • Fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen bitte die letzten zwei Zeugnisse Ihrer Schule bei – nichtbeglaubigte Kopien sind ausreichend.
  • Ergänzen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ggf. um Zeugnisse oder Nachweise von Aushilfs- oder Praktiumstätigkeiten.


Schicken Sie uns Ihre Unterlagen gerne als PDF-Datei per E-Mail an ausbildung@kik.de oder per Post an

  • KiK Textilien und Non-Food GmbH
    Abteilung Aus- und Fortbildung
    Siemensstr. 21
    59199 Bönen

Erfolgreiche Bewerbung bei KiK

Für eine erfolgreiche Bewerbung bei der KiK Textilien und Non-Food GmbH haben wir Bewerbungstipps für Sie zusammengestellt. Um sich für eine Ausbildung bei KiK zu bewerben, benötigen Sie ein Anschreiben, einen Lebenslauf und ggf. Zeugnisse. Auf die Optik kommt es an: Wenn Sie eine Bewerbung bei der KiK Textilien und Non-Food GmbH einreichen, achten Sie auf vollständige und übersichtliche Unterlagen. Unsere Bewerbungstipps helfen Ihnen dabei eine einwandfreie Bewerbung bei KiK einschicken zu können. Für eine Ausbildung bei KiK ist eine ansprechende Bewerbung der erste Schritt. Beherzigen Sie unsere Tipps und Sie können schon bald Ihre Ausbildung bei der KiK Textilien und Non-Food GmbH beginnen.