subtemplate

Die schnelle Expansion der KiK Textilien und Non-Food GmbH im In- und Ausland wird durch die entsprechende Logistik unterstützt. Auf über 65.000 m² Lagerfläche, mit einem integrierten, vollautomatischen Hochregallager, stehen insgesamt 63.000 Palettenstellplätze für den kurzfristigen Warenumschlag zur Verfügung .

Die Ware wird vorwiegend per Seecontainer aus Übersee in Rotterdam, Antwerpen, Hamburg oder Bremerhaven angeliefert und anschließend mittels Binnenschiff und / oder Bahn bis zu dem Containerterminal nach Bönen transportiert. Von dort aus erfolgt die Zustellung per LKW an das Zentrallager der KiK Textilien und Non-Food GmbH.

Die logistischen Herausforderungen sind enorm. Allein im letzten Geschäftsjahr hat die KiK-Logistik knapp 44 Millionen Kartons für die Filialen kommissioniert und auf rund 850.000 Euro-Paletten europaweit verteilt.

Die Koordination der Filialdistribution erfolgt ausschließlich über das Zentrallager des Textildiscounters in Bönen. Hier wird im Zwei-Schichtsystem die Ware kommissioniert und für die Verladung vorbereitet. Anschließend übernehmen Tag für Tag bis zu 150 LKW den Transport in die KiK-Filialen. 

Zeit- und Kostenersparnis durch eine effiziente Logistik

Die Logistik spielt im Discountbereich eine entscheidende Rolle: Durch einen schnellen und effizienten Lagerumschlag können den Filialen alle Produkte kurzfristig zur Verfügung gestellt werden - das spart Zeit und Aufwand. Die dabei eingesparten Kosten können wir direkt an unsere Kunden weitergeben.

Die KiK Textilien und Non-Food GmbH expandiert – unterstützen Sie uns!

KiK wird auch zukünftig weiter wachsen und sucht daher stetig Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die gern zum Erfolg des Unternehmens beitragen möchten. Bewerben Sie sich bei KiK.

KiK sucht Spediteure

Nur gemeinsam mit unseren Partnern ist die optimale Warenverteilung möglich. Daher sind wir stets auf der Suche nach leistungsstarken Partnern, die uns bei der Filialbelieferung unterstützen. Die Koordination der nationalen als auch internationalen Warenanlieferung erfolgt über das Zentrallager in Bönen.
Unsere Anforderungen:

  • LKW mit Ladebordwand für die Filialzustellung
  • Tägliche Abholung in Bönen
  • Versandeinheit fast ausschließlich Euro-Paletten mit jeweils etwa 250 kg

Haben Sie Interesse daran, für KiK als Dienstleister tätig zu werden? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihr Angebot.

Logistik der KiK Textilien und Non-Food GmbH

Zahlreiche Speditionen arbeiten bereits erfolgreich mit und bei der KiK-Logistik. Die Logistik garantiert die Verfügbarkeit aller Artikel in den Filialen der KiK Textilien und Non-Food GmbH. Das Zentrallager des Textildiscounters liegt in Bönen, dem Hauptsitz der KiK Textilien und Non-Food GmbH. Nur dank einer perfekten Logistik kann KiK die dauerhaft günstige Mode und mehr in den KiK-Filialen  garantieren. Da der Textildiscounter ständig expandiert, ist KiK immer auf der Suche nach neuen Spediteuren, welche die KiK Textilien und Non-Food GmbH als leistungsstarke Partner zur Seite stehen.