subtemplate

Pressemitteilungen

03. September 2013

Auf die richtige Passform kommt es an – neue Jeansstyles bei KiK

Der Textildiscounter KiK hat die Passformen seiner Jeans optimiert. Ab dem 9. September sind die beliebtesten Jeans-Styles in allen KiK Filialen sowie im Onlineshop www.kik24.de erhältlich.


Bönen, 03.09.2013 Eigentlich als robuste Arbeitskleidung für Goldgräber entwickelt, gehört die Jeans heute zur Grundausstattung eines jeden Kleiderschrankes.
Neben der klassischen Bluejeans kommen immer wieder knallbunte Röhren oder trendige Modelle im Used Look in Mode – egal ob im Alltag oder als Abendoutfit.

Weil aber nur die wenigsten Menschen den Idealmaßen der Werbeindustrie entsprechen, hat die Schnittabteilung in Zusammenarbeit mit den Einkaufsbereichen von KiK das Jeanssortiment des Discounters einem Relaunch unterzogen und die Passformen seiner Jeans optimiert. Aus Vermessungen von mehreren Personen wurden die europäischen Durchschnitts-Körpermaße ermittelt und auf die bis dato gängigen Schnittmuster übertragen. Mit den verschiedenen Jeans-Styles wie Boot cut, Straight cut und Slim fit sowie den vielen unterschiedlichen Waschungen und Leibhöhen bietet der Textildiscounter nun für jeden Mode- und Figurentyp die richtige Jeans an – und das schon ab 9,99 €.

Die perfekte Jeans für jeden Figurentyp
„Mit passenden Passformen sowie verschiedenen Waschungen lassen sich viele Stellen des Körpers kaschieren und positive Merkmale unterstreichen. Beispielsweise strecken dunkle Jeans das Bein optisch, eine helle, senkrechte Waschung auf der Beinmitte und dunklere Innen- und Außenseiten machen schlanke Oberschenkel. Auch ein höherer Bund streckt. Egal welcher Anlass – mit Jeans ist man immer gut angezogen, wenn man auf die richtige Kombination von Oberteil, Schuhen und Accessoires setzt“, weiß Beatrice Volkenandt, Pressesprecherin von KiK.