subtemplate

Vor kurzem hat KiK seinen dritten Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht. Dieser beschreibt die Aktivitäten des Unternehmens in Bezug auf die nachhaltige Ausgestaltung der Handelstätigkeit in den Jahren 2013 und 2014 sowie aktuellere Sachverhalte und Entwicklungen aus dem Jahr 2015.

Der dritte Nachhaltigkeitsbericht wurde nach den Richtlinien des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) erstellt. Die darin formulierten 20 Kriterien fassen die Leistungsindikatoren aus dem Katalog der Global Reporting Initiative (GRI) sinnvoll zusammen. Somit nimmt dieser Bericht die wesentlichen Themen stärker in den Fokus und garantiert trotz des Wechsels des Berichtsrahmens die inhaltliche Kontinuität der Berichtsinhalte.

Im Mittelpunkt des Berichtes steht der Managementansatz des Unternehmens für eine nachhaltige Steuerung der relevanten Unternehmensbereiche sowie die Darstellung der Maßnahmen und Aktivitäten in den Handlungsfeldern der Nachhaltigkeit. Im Vorfeld der Berichterstattung wurde eine Materialitätsanalyse durchgeführt, aus der eine Konzentration auf drei Handlungsfelder resultiert und eine inhaltliche Zuspitzung auf die Themen „Lieferkette und Produkt“, „Ressourceneffizienz und Klimaschutz“ sowie auf mitarbeiterrelevante Themen.

       1. Nachhaltigkeitsbericht (2009 / 2010)