subtemplate

Pressemitteilungen

12 Februar, 2014

Mit KiK in die Berufswelt als Trainee starten

Bönen, 12.02.2014. KiK bietet eine große Auswahl an Möglichkeiten für Studenten und Absolventen. Egal ob als Praktikant, in Form von Abschlussarbeiten oder als Trainee - bei KiK kann jeder seinen Grundstein für die Karriere legen. Die vielen verschiedenen Startup-Programme für Studenten während oder nach dem Studium bieten einen optimalen Einstieg in das Berufsleben.


Der Einstieg in die Berufswelt ist nicht immer der einfachste Weg und der erste Schritt oftmals kompliziert. KiK ermöglicht (Fach-) Hochschulabsolventen einen leichten Einstieg in den Beruf. Ob während oder nach dem Studium - die ersten Schritte in das Arbeitsleben sollen die Barrieren nehmen und Motivation bieten.

Die verschiedenen Trainee- und Praktikanten-Programme des sympathischen Familiendiscounter unterstützten die Förderung der sozialen und beruflichen Integration junger Berufseinsteiger und ermöglichen einen optimalen Einstieg von der Theorie in die Praxis. „Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Neueinsteigern einen interessanten Einstieg in die Berufswelt zu ermöglichen. Wir bieten ihnen die Möglichkeit, ihre gewonnenen Kenntnisse um den praktischen Teil zu erweitern und so durch die Unterstützung langjähriger Mitarbeiter in die vielleicht zukünftige Führungsrolle hineinzuwachsen“, so Jörg Oudshoorn, Bereichsleiter Personalentwicklung bei KiK.

Traineeprogramm - Individuell und dynamisch
Individuell und dynamisch – das sind die Traineeprogramme bei KiK. Jedes Programm wird auf den jeweiligen Trainee persönlich zugeschnitten. Egal ob im Vertrieb, im Einkauf, der Qualitätssicherung, in der Logistik oder im Finanzcontrolling – ein Traineeprogramm ist in jedem Unternehmensbereich möglich. Auch die Dauer variiert individuell. Ziel des Programms ist es, den Trainees im Anschluss eine Übernahme in ihrem Fachbereich anzubieten. „Wir sind immer auf der Suche nach neuen Trainees, derzeit suchen wir in der Europazentrale Trainees für den Bereich, Produktmanagement, Bekleidungstechnik/Einkauf und für den Vertrieb“, so Oudshoorn weiter.
Interessenten können ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an

KiK Textilien und Non-Food GmbH
Frau Anja Knobloch
Siemensstr. 21
59199 Bönen


richten.